Irgendwie hatte ich schon längst damit gerechnet. Immerhin hat die “gute alte Zeit”, auf die sich Steampunk bezieht ja durchaus so ihre erotischen Momente. Vielleicht nicht das Viktorianische Zeitalter per sé, aber zumindest das, was die weiblichen Steampunks (sagt man das so?) draus machen. Ich sage nur “Korsage” ;-)

Darüber hinaus gibt das “klassische Steampunkdesign” meiner Meinung nach ja auch sehr viel Inspiration für… ja für was eigentlich? Über was erzähle ich hier? Über Dildos :-P Und zwar von der fantasievollen Sorte ;-)

Zu finden auf www.littledeathray.com

(via Nerdcore)