estern waren wir auf einem Geburtstag eingeladen. Wie immer bei solchen Anlässen brachten manche etwas mit. Vor allem Essbares. Und so fand sich unter anderem auch ein Kuchen ein in Form eines Phallus. Alle nannten ihn liebevoll “Peniskuchen”. So richtig aufraffen das gute Stück mal anzuschneiden konnte sich aber eine ganze Weile niemand ;-)

Vor allem die weiblichen Gäste sinnierten aber durchaus, welchen Teil sie als erstes zu verspeisen gedachten. Bis dann irgendwann die Gastgeberin mit einem durchaus ansehnlichen Messer “bewaffnet” verschmitzt in die Runde fragte, wer denn nun die Penisspitze haben wolle…