Beiträge mit dem Tag Internes

Social and such

Keine Kommentare

… oder auch: “ganz viele bunte Icons!”

Sodelle. Damit ist die Umsetzungsphase “schattiert muss mehr ‘social’ werden” erfolgreich abgeschlossen :mrgreen:

Zunächst gibt’s unter jedem Artikel nun den “berühmt-berüchtigten” facebook-Like-Knopf. Ein simpler Klick, und ma(n)/frau “mag” den entsprechenden Artikel. Das kann man mit “Unlike” natürlich auch rückgängig machen, wenn man seine Meinung mal ändern sollte. Das soll aber natürlich niemanden davon abhalten, trotzdem einen Kommentar zu schreiben :roll:

In der Einzel-/Kommentar-Ansicht eines Artikels findet sich noch mehr:

RSS-Feed der Kommentare zum jeweiligen Artikel.

Permalink des Artikels twittern.

Permalink des Artikels auf facebook posten.

Permalink des Artikels auf myspace posten.

Permalink des Artikels auf Mister Wong bookmarken.

Permalink des Artikels auf del.icio.us bookmarken.

Permalink des Artikels auf tumblr posten.

Permalink des Artikels via Email weitersenden.

Die RSS-Feeds zu den Kommentaren gab’s vorher schon. Ist aber in der coolen, neuen Ansicht hübscher. Macht irgendwie “einen schlanken Fuß” ;-)

Hab’ ich was vergessen? Wenn ja, bitte melden :!:

Im Moment schon, und mittelfristig sicher noch mehr, gibt es recht mannigfaltige Interessengebiete, die dieses Blog so abdeckt. Dies äußert sich in einer wachsenden Kategorieliste und die WortWolke wächst ebenfalls still und nachhaltig.

Das ist ja gut und auch auch so gewollt :mrgreen:

Was aber, wenn jemand hier gerne mitließt, sich aber eigentlich nur für bestimmte Dinge interessiert? Demjenigen (oder derjenigen) kann jetzt geholfen werden ;-) Wenn man nun eine Kategorie aufruft, oder ein Wort aus der Wortwolke anklickt, kann man unterhalb der Überschrift links ein RSS-Symbol sehen (just links neben der Beschreibung (so es denn eine gibt)). Das steht für den RSS-Feed der jeweiligen Kategorie oder des jeweiligen Tags. Ein Klick darauf öffnet den Artikel-Feed.

Jahre später…

3 Kommentare

a hallo erstmal. Ich weiss ja nicht, ob Sie mich noch kennen…  :roll:

Nein im Ernst… vielleicht erinnert sich noch jemand an mein altes “Shaded-Blog” (auf shaded.de). Ok, hab’ ich jetzt auch nicht erwartet :-P

Jedenfalls geht’s jetzt hier weiter. Damit’s hier nicht allzu leer aussieht, hab’ ich mal den einen oder anderen Beitrag aus meinem alten Blog übernommen. Also nicht wundern, wenn’s ab und an bekannt wirkt; nix “copy’n post”, sondern alles echt. Bloss unter neuer Flagge (sozusagen).

Viel Spass! :mrgreen: