k, eigentlich isses ja nicht verwunderlich. Wir haben September. Und im September anzunehmen, daß bloß weil es offiziell noch nicht Herbst ist, die Temperaturen auf Sommer stehen müssten, ist sicher unangemessen (mal davon abgesehen, daß ein paar Grad in die grobe Richtung Sommer trotzdem angenehm wären).

Heute morgen hab’ ich mich aber doch etwas gewundert. Aus einer Eingebung heraus habe ich folgendes an: T-Shirt, Hemd, Sweater und eine gefütterte Jacke (plus den üblichen Rest wie Hose, Schuhe, etc.). Unterschwellig hatte ich erwartet, daß das alles einen Tick zu warm sein würde. Aber nein, es war genau richtig :eek:

“Früher” hatte ich all’ dies im Winter an… Naja, vielleicht bekommen wir kurz vor Weihnachten ja noch einen Anflug von Spätsommer ;-)